SUPER BRUNO
super! (Mumenthaler/Sengebusch, Basel) in Koproduktion mit UTOPIA (Genf)

Brunos Welt ist durcheinander geraten. Er ist traurig, fühlt sich allein gelassen und ausgeliefert. Doch es gibt einen Ausweg. Mitternacht ist die Stunde der Superheld*innen. Laura, Jack und Bruno treffen sich, wenn es dunkel wird … und plötzlich wird alles anders.

super! – Sibylle Mumenthaler und Ute Sengebusch – erzählen die Geschichte von Bruno, in der Fantasie zum Werkzeug wird und der tote Grossvater zum Verbündeten.

Le monde de Bruno est sans dessus dessous. Il est triste, il se sent abandoné et laissé à lui-même. Mais il lui reste une échappatoire. Minuit, c'est l'heure des super-héros et des super-héroines. Laura, Jack et Bruno se retrouvent alors dans la nuit… et soudain tout va changer.

super! – Sibylle Mumenthale et Ute Sengebusch - nous racontent l’histoire de Bruno, le pouvoir de l’imagination et les liens qu’il entretient avec son grand-père mort.

Premiere:
20. Mai 2022 Roxy Birsfelden

weitere Vorstellungen:
21. / 22. / 23. / 24.5.22 Roxy Birsfelden

https://theater-roxy.ch/spielplan

Spielzeit 22/23:
Tamco, Genève
Teatro Sociale, Bellinzona
Theater Stadelhofen, Zürich

Spieldaten direkt in dein Postfach -> melde dich hier für unseren Newsletter an:
http://eepurl.com/h19Lwf


mit / avec
Cyril Bondi, Corina Caviezel, Eric Devanthéry, Salome Egger, Cristina Galbiati, Charlotte Garbani, Nele Gittermann, Jacques et Brigitte, Sibylle Mumenthaler, Johanna-Maria Raimund, Francis Rivolta, Ute Sengebusch, Michael Studer

Production
super!

Coproduction
Roxy, Tamco, Compagnie Utopia, Firma für Zwischenbereiche

mit freundlicher Unterstützung von / avec le soutien de
Fachausschuss Tanz und Theater BS/BL, Ruth und Paul Wallach-Stiftung, Wilhelm und Ida Hertner-Strasser Stiftung, Oertli Stiftung, Sulger-Stiftung, Beisheim Stiftung, Schweizerische Interpretenstiftung SIS

using allyou.net